Die Bedeutung von Inhalten in der Suchmaschinenoptimierung: Ein detaillierter Leitfaden von Semalt


INHALTSVERZEICHNIS

Inhalt verstehen

Viele Websites möchten unter den Google TOP 100-Websites aufgeführt werden. Einige dieser Websites versuchen, ihre Websites für Suchmaschinen zu optimieren. Eine viel geringere Anzahl von ihnen versteht wirklich die Bedeutung von Inhalten in der Suchmaschinenoptimierung.  

In Bezug auf das Ranking an der Spitze der Suchanfragen kann der Inhalt Ihrer Website mit dem Motor Ihres Autos verglichen werden. Ihr Auto bewegt sich ohne Motor keinen Zentimeter, und auch Ihre Website wird ohne anständigen Inhalt nicht im Ranking vorrücken.  

Wenn Ihre Inhalte von hoher Qualität sind und Ihre anderen SEO-Strategien in kürzester Zeit erstklassig sind, wird Ihre Website in Suchmaschinen-Rankings ganz oben stehen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn Ihre Content- und SEO-Strategien schlecht sind - sie können zu Strafen von Google führen. Sobald eine Website von einer Google-Strafe betroffen ist, fällt es ihnen normalerweise sehr schwer, sich davon zu erholen.  

Semalt soll Ihnen helfen, den Wert von Inhalten in der Suchmaschinenoptimierung zu verstehen, was Inhalte wirklich sind, wie Sie optimierte Inhalte erstellen und alles, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte und SEO-Strategien Hand in Hand arbeiten, um Ihnen einen Platz an der Spitze der Suche zu verschaffen Motoranfragen.

Lassen Sie uns die Welt der Inhalte und der Suchmaschinenoptimierung erkunden.

Was ist Inhalt?

Grundsätzlich handelt es sich bei Inhalten lediglich um digitale Informationen (Text, Bild, Video, Audio) auf Ihrer Website, die darauf abzielen, Ihre Besucher aufzuklären, zu unterhalten oder zu informieren.

Wie wichtig sind Inhalte in der Suchmaschinenoptimierung?  

Über 3,5 Milliarden Suchanfragen werden täglich bei Google gestellt. Um die Nutzer zu halten, aktualisiert Google seine Algorithmen ständig, um sicherzustellen, dass sie in kürzester Zeit "nützliche und relevante Ergebnisse" liefern.  

Die nützlichen und relevanten Ergebnisse in diesem Zusammenhang sind der Inhalt von Websites im gesamten Internet. Sie werden dann in der Reihenfolge ihrer Nützlichkeit und Relevanz für den Benutzer, der die Suche durchführt, eingestuft.

Dies zeigt, dass Ihre Inhalte von Google für einen Nutzer als nützlich erachtet werden müssen, bevor sie bewertet werden können.

Um das Potenzial des SEO-Werts Ihrer Inhalte zu erhöhen, müssen Ihre Inhalte einige Eigenschaften aufweisen. Sie beinhalten:

1. Es sollte nützlich und informativ sein: Wenn Sie eine Website für Ihr Unternehmen besitzen, sollten Sie den Standort, die Kontaktinformationen, die angebotenen Produkte / Dienstleistungen und die Öffnungszeiten angeben. Wenn Sie können, fügen Sie ein Blog hinzu, um Ihre Kunden über die neuesten Informationen zu Ihrem Unternehmen auf dem Laufenden zu halten.

2. Es sollte wertvoller und nützlicher sein als andere Websites in derselben Nische: Wenn Sie beispielsweise über Selbsthilfe schreiben, stellen Sie sicher, dass Ihre Artikel bessere Informationen oder eine andere Perspektive auf Selbsthilfe bieten als die unzähligen von Täglich werden Artikel zum gleichen Thema veröffentlicht.

3. Es sollte glaubwürdig sein: Die Glaubwürdigkeit Ihrer Website kann erhöht werden, wenn Sie Originalrecherchen, Zitate und Links für den Inhalt Ihrer Website verwenden. Eine Autorenbiografie, Rezensionen und Testimonials von Kunden aus dem wirklichen Leben verbessern auch Ihre Vertrauenswürdigkeit erheblich.

4. Es sollte von hoher Qualität sein: Stellen Sie sicher, dass der Inhalt Ihrer Website einzigartig, direkt auf den Punkt und von erstklassiger Qualität ist. Vermeiden Sie um jeden Preis Plagiate.

5. Es sollte ansprechend sein: Erwecken Sie Ihre Website zum Leben, indem Sie hochwertige Bilder und Videos hinzufügen. Lassen Sie Ihre Besucher nicht durch Rechtschreib-, Stil- oder Sachfehler ablenken. Vermeiden Sie auch zu viele Anzeigen. Halten Sie Ihre Besucher auf dem Laufenden, indem Sie sie regelmäßig aktualisieren. Sie können sie auch länger über Kommentarfelder und / oder Social-Media-Widgets auf Ihrer Website belassen.  

So erstellen Sie Inhalte, die für Suchmaschinen optimiert sind

Um optimierte Inhalte zu erstellen, müssen einige Schritte ausgeführt werden.

Vor dem Erstellen des Inhalts

1. Führen Sie eine Keyword-Recherche durch: Um die besten Ergebnisse zu erzielen, möchten Sie herausfinden, nach welchen Keywords Ihre gewünschte Zielgruppe am meisten sucht. Ein äußerst zuverlässiges Keyword-Recherche-Tool wie das von Semalt bietet hierfür einen immensen Nutzen.

2. Wählen Sie Ihr Thema und die Keywords aus, die es unterstützen: Es ist wichtig, zuerst nach Keywords zu suchen, damit Ihre resultierenden Inhalte in Suchmaschinen gefunden werden können. Bestimmen Sie aus Ihrer Forschung ein geeignetes Thema für Ihren Inhalt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Long-Tail-Keywords konzentrieren. Vermeiden Sie außerdem wettbewerbsintensive Keywords mit einer großen Anzahl von Suchanfragen.

3. Optimieren Sie Ihre Gliederung und Ihr Inhaltsformat für eine einfache Lesbarkeit: Viele Websites kämpfen um die Aufmerksamkeit jedes Besuchers, den Sie auf Ihrer Website haben. Sie müssen also Ihr Bestes geben, um sie an Ihren Inhalten festzuhalten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Inhalte für eine einfache Lesbarkeit zu formatieren.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die für Sie hilfreich sein können:  

a . Teilen Sie Ihren Inhalt in kleine Teile auf. Große Absätze schrecken viele Besucher ab. Es ist am besten, ungefähr 2-3 Sätze pro Absatz zu verwenden.

b . Fügen Sie so weit wie möglich nach jeweils 200-300 Wörtern Unterüberschriften und / oder Bilder ein, um Ihren Inhalt weiter aufzuteilen.

4. Fügen Sie Backlinks in Ihren Inhalt ein: Je glaubwürdiger Ihre Website ist, desto höher ist ihr Rang. Wenn Sie einige Wörter mit einer relevanten und maßgeblichen Website verknüpfen, halten Suchmaschinen Ihre Inhalte für glaubwürdig. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, beschränken Sie die Wörter in Ihrem Link auf 6 oder weniger.

5. Halten Sie sich an Ihr Thema und Ihr Ziel-Keyword: Wenn Sie den nützlichsten und relevantesten Inhalt zu Ihrem Thema erstellen möchten, müssen Sie sich unbedingt an Ihr Thema halten. Versuchen Sie auch nicht, viele Keywords zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihr Thema und die Schlüsselwörter konzentrieren, die es unterstützen.

Nach dem Erstellen Ihrer Inhalte

1. Optimieren Sie Ihre URL: Dies ist die Adresse Ihrer Webseite, die direkt oben in einem Suchergebnis platziert wird. Die Art und Weise, wie Ihre URL strukturiert ist, kann Ihre Klickrate bestimmen. Wenn Ihre URL zu lang ist oder mysteriös aussieht, kann dies dazu führen, dass Suchbenutzer nicht mehr auf Ihre Website klicken können. Es ist wichtig, dass Ihre URL lesbar ist, da sich die Klickraten indirekt auf Ihr Ranking auswirken.


2. Optimieren Sie Ihr Titel-Tag: Das Titel-Tag ist die anklickbare Überschrift direkt unter der URL. Die Qualität Ihres Titel-Tags kann einen Benutzer dazu bringen, auf Ihre Website zu klicken oder diese zu ignorieren. Titel-Tags helfen Suchmaschinen auch dabei, zu verstehen, worum es auf Ihrer Webseite geht.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Optimierung Ihres Titel-Tags helfen können:

ein. Lassen Sie das Titel-Tag direkt angeben, worum es auf der Seite geht.

b. Das Titel-Tag sollte maximal 60 Zeichen lang sein.

c. Platzieren Sie Ihre Ziel-Keywords am Anfang.

d. Versuchen Sie, nicht viele Schlüsselwörter in den Titel aufzunehmen.  


3. Optimieren Sie Ihre Meta-Beschreibung: Die Meta-Beschreibung ist der kurze Textausschnitt Ihrer Seite, der unter der URL und dem Titel-Tag angezeigt wird. Der geringe Inhalt Ihrer Meta-Beschreibung wirkt sich auch auf Ihre Klickrate aus, da die Benutzer dort bestimmen, ob sie auf Ihre Website klicken oder weiter scrollen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Meta-Beschreibung zu optimieren:

ein. Stellen Sie sicher, dass die Meta-Beschreibung einen kurzen und spezifischen allgemeinen Überblick über den Hauptinhalt bietet.

b. Stellen Sie sicher, dass die Meta-Beschreibung weniger als 160 Zeichen enthält.

c. Platzieren Sie relevante Schlüsselwörter in der Meta-Beschreibung (sie werden in den Suchergebnissen hervorgehoben).


Wie Semalt helfen kann

Dies mag alles technisch klingen und wie große Arbeit aussehen. Aus diesem Grund hat Semalt einen automatisierten Werbeplan für Ihr Unternehmen erstellt. Das Wesentliche bei der Erstellung großartiger Inhalte ist in erster Linie die Verbesserung Ihres Rankings in Suchmaschinen, was wiederum zum Erfolg Ihres Unternehmens führt.

Semalt entlastet Sie und macht Ihr Online-Geschäft erfolgreich.  


Sie bieten unglaubliche Produkte und Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass Ihre Webseiten einen hohen Rang haben. Diese beinhalten:

1. AutoSEO: Semalts AutoSEO verspricht kurzfristig großartige Ergebnisse. Dieses SEO-Paket bietet: Verbesserung der Sichtbarkeit von Websites; On-Page-Optimierung; Linkaufbau; Stichwortforschung; und Webanalyseberichte. Klicken Sie hier, um loszulegen.

2. Vollständige SEO: Dies beinhaltet eine Reihe fortschrittlicher SEO-Techniken, die für ein viel besseres Ergebnis entwickelt wurden. Semalts Full SEO liefert: interne Optimierung; Behebung von Website-Fehlern; Inhalt schreiben; Link verdienen; Unterstützung und Beratung. Nutzen Sie Semalt Full SEO hier .

3. Webanalyse: Die Semalt-Webanalysetools zeigen den kürzesten Weg zu Google TOP10. Mit diesen Tools können Sie das Ranking Ihrer Website überprüfen. Enthüllung der Sichtbarkeit Ihrer Website im Internet; konkurrierende Websites erkunden; Optimierungsfehler auf der Seite identifizieren; und liefern Ihnen umfassende Web-Ranking-Berichte. Sie können jetzt Ihre eigenen kostenlosen Webanalyseberichte erhalten .

4. Webentwicklung: Der erste Eindruck ist sowohl online als auch in realen Situationen wichtig. Ein ansprechendes Image hilft, potenzielle Kunden zu gewinnen. Semalt stellt sicher, dass Ihre Website für Ihre Kunden sehr attraktiv und benutzerfreundlich ist. Die professionellen Webentwickler von Semalt bieten: ein attraktives und funktionales Webdesign; Content-Management-Systemlösungen; erhöhte Sichtbarkeit; reibungslose Plugin-Integration und API; E-Commerce-Boosting; Support und Wartung.

5. Videoproduktion: Neben der Bereitstellung erstklassiger schriftlicher Inhalte für seine Kunden bietet Semalt auch hervorragende Videoinhalte , um Sie der Konkurrenz weit voraus zu sein.  

Fazit

Inhalt ist König in der Suchmaschinenoptimierung. Ihre Inhalte haben die Fähigkeit, Ihr Geschäft zu machen oder es zu brechen. Mit den hier gesammelten Erkenntnissen können Sie erfolgreich ansprechende Inhalte erstellen oder noch besser in den Händen der Besten im SEO-Geschäft lassen - Semalt.